Beim Skizzen-Workshop am Malzirkus Ahrweiler ging es darum, die Umgebung neu wahrzunehmen. Unsere Kunsttherapeutin Steffi Raths ist dazu mit den teilnehmenden Kindern
mit Skizzenblock, Bleistiften und Sitzkissen unterm Arm an die Ahr gegangen, um dort das Skizzieren zu lernen.
„Was ist eine Skizze?“ „Wozu ein Skizzenblock oder Skizzenbuch?“
Viele Fragen wurden gestellt und beantwortet.
Steffi erzählt: „Als Motiv haben wir die Häuser auf der anderen Ahrseite gewählt. Die sehen wir vollständig. Apropos Sehen: das muss man nämlich üben! Wie viele Fenster sehe ich? Sehe ich einen Schornstein? Eine Tür? Was ist das für eine Linie? Und was ist das gekrussel? Konzentriert wurde das erste Haus gemalt und Fragen wie: Welche Farbe haben die Fenster? Wurden geklärt. Genaues Hinschauen macht es möglich.
Eine besondere Herausforderung für die Kinder war das achtsame Wahrnehmen der Umgebung. Die Kinder haben ein Motiv gewählt, wo sie über die Ahr hinweg ein Haus wahrnehmen sollten. Die Sinne wurden in den zwei Einheiten prägend geschärft. Die Erkenntnis, dass jeder Baum anders ist, dass ein Balken eine Regenrinne ist, die Beobachtung, dass ein Vogel eine Ente ist, dass Blumen Tulpen und Krokusse sind (Gelbe und Lila Punkte) führte bei den Kindern zu hoch konzentrieren und intensiven Wahrnehmen der Umgebung. Besonders faszinierend ist die Erkenntnis, dass man sich Notizen in einem Skizzenblock machen kann, in einer Skizze, die man später verwenden kann, um die Details weiter darzustellen. Ein Skizzenblock ist wie ein Tagebuch und kann den Kindern helfen, den Tag zu verarbeiten. Das darf sich der eine oder andere zu Herzen nehmen und darüber nachdenken, es mal auszuprobieren! Durch dieses achtsame Zeichnen über die Ahr hinweg blieb kein Gedanke an die Vergangenheit, sondern die Kinder waren mit Freude im Hier und Jetzt.
Das Team der ZuvAHRsicht stellte bei der Rückkehr des Skizzenclubs fest, wie entspannt und gut gelaunt die Kinder waren. Großartig. Selbst das Regenwetter konnte dies nicht ändern!“
Vielen Dank, liebe Steffi und dem ganzen Malzirkus-Team! ❤️
Herzlichen Dank auch an Kinderhilfswerk Stiftung Global-Care, Der Paritätische Wohlfahrtsverband – Gesamtverband, Aktion Deutschland Hilft und alle privaten Spender für die Unterstützung. 🧡
Eure Klaudia Skodnik und das Fortuna hilft Team

Deine Unterstützung HILFT

Fortuna hilft e.V

IBAN: DE05 5451 0067 0968 3696 75

BIC: PBNKDEFF 

Postbank

Paypal: info@fortuna-hilft.de

Bei Fragen stehe ich Dir gerne zur Seite

Email: info@fortuna-hilft.de

Ich freue mich auf Dich! Deine Klaudia

Wir sagen

Danke ♥

Wir danken Dir von Herzen für Deine Unterstüzung, denn nur GEMEINSAM ist es möglich solche WUNDER zu ermöglichen.  

Wir werden Dir natürlich berichten was wir gemeinsam geschafft haben und wie Deine wertvolle Unterstützung eingesetzt worden ist. Damit Du nichts verpasst, kannst Du Dich gerne in unseren Newsletter eintragen und Du erhälst dann immer den aktuellen Stand. Wenn Du auf Facebook bist, kannst Du uns auch dort folgen, da siehst Du immer die neusten Aktivitäten.

Trage Dich gerne jetzt ein und erhalte WUNDERvolle Nachrichten über unsere Aktivitäten.