Gemeinsam mehr bewegen

Unser gemeinsamer Einsatz mit Herz!

Spenden von der Steuer absetzen:

Ein Weg zur Unterstützung und Einsparung

Mit deiner Spende hilfst du nicht nur FORTUNA HILFT E.V. beim Einsatz für Mensch und Tier, sondern kannst auch Steuern sparen. Spenden können als Sonderausgabe von der Steuer abgesetzt werden und somit deine Steuerlast senken. Dabei sind nur Spenden für gemeinnützige Zwecke, Spenden an politische Parteien und Wählervereinigungen sowie Spenden an Stiftungen steuerlich absetzbar.

Wie setzt man Spenden von der Steuer ab?

Um eine Spende beim Finanzamt geltend zu machen, benötigst du eine Spendenbescheinigung. Um dies zu ermöglichen, gib bitte deine Kontaktadresse im Verwendungszweck an oder maile sie an info@fortuna-hilft.de Auch wenn es nicht verpflichtend ist, eine Spende bei der Steuererklärung anzugeben, lohnt es sich, da Spendenbeträge deine Steuerlast verringern.

Welcher Spendenbetrag ist steuerlich absetzbar?

Privatpersonen können bis zu 20 Prozent ihrer Einkünfte als Spende von der Steuer absetzen. Mit unserem FORTUNA HILFT E.V. Steuerrechner kannst du berechnen, wie viel Steuern du durch deine Spende sparst.

Was ist der vereinfachte Spendennachweis?

Für Spenden bis 300 Euro gilt ein vereinfachter Nachweis, bei dem ein Kontoauszug oder ein Auszug aus dem Online-Banking ausreicht. Für höhere Spenden erhältst du automatisch eine Spendenbescheinigung.

Wo gibt man Spenden bei der Steuererklärung an?

Spenden sind Sonderausgaben und werden in der Anlage zu Sonderausgaben der Steuererklärung eingetragen. FORTUNA HILFT E.V. ist eine gemeinnütziger Verein, Spenden an FORTUNA HILFT E.V. werden in Bereich Sonderausgaben ab Zeile 5 eingetragen. Spenden bis zu 20 Prozent der Einkünfte können sofort geltend gemacht werden, der Rest kann auf das Folgejahr übertragen werden. Bitte informiere Dich aktuell übers Finanzamt oder dem Steuerberater. Dies sind nur Empfehlungen.

Deine Hilfe kommt an

Aktuell

Malzirkus Schleiden

MAlzirkus & ZuvAHRsicht Bad Neuenahr Ahrweiler

Therapeutischer Reiten & Fortuna mobil

Fluthilfe

Ukraine Hilfe

Deine Spende hilft direkt vor Ort und verändert Leben.

Du entscheidest wie Deine Unterstützung eingesetzt werden soll. Mit Deinem Verwendungszweck können wir Deine Spende in dem Bereich einsetzten, den Du möchtest: „Kinder“ – „Tierhilfe“ – „Katastrophenhilfe“

Post Bank: Fortuna hilft e.V,

IBAN: DE05 5451 0067 0968 3696 75

Paypal: info@fortuna-hilft.de

Per SMS unterstützten

Wie erhalte ich eine Spendenbescheinigung?

Spenden an Fortuna hilft e.V. sind gemäß § 10 b Abs. 1 EStG steuerlich abzugsfähig. Für Ihre Spende senden wir Ihnen automatisch spätestens jeweils im 1. Quartal des Folgejahres eine Zuwendungsbestätigung zu. Spenden bis zu einer Höhe von 300 Euro können ohne Zuwendungsbestätigung (Spendenquittung) beim Finanzamt geltend gemacht werden. Hier reicht der Kontoauszug als Vorlage.

Wir möchten Ihnen herzlich danken für Ihre großzügige Unterstützung, die es uns ermöglicht, wichtige Projekte und Maßnahmen umzusetzen und Menschen in Not zu helfen. Ihre Spende macht einen bedeutenden Unterschied und wir sind dankbar für Ihr Engagement.

Für die Ausstellung der Zuwendungsbestätigung benötigen wir ab einem Betrag von 300 Euro Ihre Adresse. Bitte senden Sie uns diese per E-Mail an info@fortuna-hilft.de oder geben Sie sie im Verwendungszweck an. Die Zuwendungsbestätigung wird dann postalisch an die angegebene Adresse verschickt.

Bei Fragen oder für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wie werden die Spenden eingesetzt?

 Deine wertvolle Unterstützung setzten wir direkt ein um Hilfe zu leisten. Du entscheidest welches Projekt Du unterstützen möchtest. Hier kannst Du im Verwendungszweck den Einsatz festlegen oder uns per Email unter info@fortuna-hilft.de bescheid geben. Wir posten auch regelmäßig auf den Social Medien und im Newsletter über unsere Arbeit und zeigen Dir wie Deine tolle Hilfe eingestzt wurde. 

Facebook

Instagram